Presseartikel - Maritime Unterhaltung, Musik und Show mit Käpt`n Alfred alias Alfred Sitte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Presseartikel

Pressetext:

Käpt`n Alfred       – ein Botschafter des Nordens –

„ Leinen los „
so heißt es, wenn  „ Käpt`n Alfred „
mit  seinem Musikdampfer über die 7 Meere schippert.

Man kennt ihn mit Elbsegler, Vollbart und seinem BSO
( Brustsinfonieorchester )

Schnell findet er  seinen Draht zum Publikum und echt ist das Gefühl für unsere nordische Heimat, das er in seinen Liedern herüber bringt

Der Sänger, Musiker und Komponist Alfred Sitte alias  Käpt`n Alfred
ist nicht nur in Mecklenburg – Vorpommern
in der maritimen - und volkstümlichen Musikszene bekannt.
Nein auch auf  Radiosendern in Bremen, Hamburg und
Süddeutschland werden seine Lieder gespielt.
Im TV sah man ihn in Sendungen des N3, ZDF und ARD wie:
Kein schöner Land, Sonntagskonzert, Freut euch des Nordens, Bi uns to Hus ...

Mit wohlklingender Stimme, temperamentvoll und dynamisch,
interpretiert er seine eigenen Kompositionen
und bekannten Lieder aus seinem sehr umfangreichen Repertoire.

Lieder von Land, Meer und den Menschen, die hier wohnen, haben Käpt`n Alfred,
den Erfolg eingebracht. Dabei legt er immer großen Wert auf einen regionalen Bezug.
Das zeigt sich in seinen erfolgreichen Liedern wie:

“ Mien Inselland,  Rügen ist nicht nur die Insel,  Unter vollen Segeln,  Dörpklatsch,
Lop man tau,  Land am Meer,  Wir wandern auf dem Deich,  Ich will nicht mehr ...“

Aber hören werden Sie auch traditionelle Evergreen von Hans Albers bis Freddy Quinn …
die Käpt`n Alfred auf seine unverwechselbare Art interpretiert.

Sein, aktuelles Album :  „ Seemann ohe „


 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü